.



Verschoben! Meditation & Handpan Concert with Tina A. und Louis L.

 

A JOURNEY THROUGH SPACE AND SOUND!

 

Termin wird bald bekannt gegeben. 

 

Wir begeben uns auf eine ganz unbeschreibliche Reise durch Raum und Klang.

 

Ein Handpan Konzert der extra Klasse erwartet euch und ich freue mich diesen außergewöhnlichen Künstler bei mir im Studio begrüßen zu dürfen.

In einer geführten Meditation zu Beginn des Konzertes, öffnen wir all unsere Sinne, um dann voll und ganz in die wunderbaren Klänge von Louis L. und seinen Handpans einzutauchen.

Er verzaubert, er inspiriert, er begeistert und erstaunt.

Ein unglaubliches Konzert. Ein unglaubliches Erlebnis.

 

 

Über Louis:

Louis ist ein 25-jähriger Hamburger Künstler. Als er nach dem Abitur seinen Geburtsort verließ, erweiterte er seine Sicht und bewegte sich seitdem immer weiter. Inspiriert von verschiedenen Musikern, Künstlern, Kulturen, Lebensstilen und seiner Familie versuchte er, Kunst ins Leben zu rufen und damit die Welt zu bereichern.

 

Seine Leidenschaft für das Schaffen von Musik brach 2014 aus, als er das Pantam (Handpan) entdeckte. Dieses junge Instrument führte zu seinem Wendepunkt und öffnete neue Türen.

Das Pantam half ihm zudem immens dabei, Musik besser zu verstehen und tiefer in die Welt der elektronischen Musik einzutauchen.

 

"Ich habe eine Familie, die als klassische Multiinstrumentalisten, Lehrer und erdgebende Quellen des Wohlbefindens fungiert."

 

Weitere Infos und Videos zu Loius:

https://www.llart.org/

 

 

 

Durch die Meditation führt euch Tina Achiti von Yogastina Maintal.

Für wirklich jeden geeignet. (ca. 15 Min.)

Die Plätze sind begrenzt.

Kosten:

 

 

39 € pro Person inkl. Mwst.

 

Anmeldung unter

yogastina.maintal@gmail.com

 

 

Wir freuen uns sehr auf einen inspirierenden und schönen Abend.

Louis & Tina

 

Es bedarf einer festen Anmeldung.

 

Absagen weniger als 2 Wochen vor Workshop Beginn können leider nicht berücksichtigt werden. Es findet keine Rückerstattung der Kursgebühr statt.



Mike Erler aus Lübeck is in the house

 

Samstag 27.06.2020

9.30 Uhr - 12.00 Uhr

>> Wilde Kerle Yoga

(Men only)

 

+

 

27.06.2020 - 28-06.2020 // SPECIAL WEEKEND YOGA FÜR ALLE

27.06. // 13.00 Uhr -15.30 Uhr >> Was bremst mich?

(Für alle)

27.06. // 17.00 Uhr - 19.30 Uhr >> Mindfull Movement

(Yoga für Alle)

28.06. // 10.00 Uhr - 12.00 Uhr >> Masterclass - Be Present 

(Yoga für Alle)

 

Alle weiteren Infos sowie Preise zu den jeweiligen Sessions weiter unten...



Einfach nur einen Moment sein: Wilde Kerle Yoga für Männer

 

Samstag 27.06.2020 

9.30 Uhr - 12 Uhr

 

In unserer schnelllebigen Zeit, geraten wir oft an physische und

mentale Grenzen. Männer sind, genau wie Frauen, auf der Suche nach

Momenten der Stille und Akzeptanz. Dafür reicht es nicht, sich nur

körperlich auszupowern. Beim Yoga werden durch eine fordernde,

physische Praxis, zusätzlich die geistig-seelischen Bereiche des

Lebens harmonisiert. Du lernst tief in dein Selbst einzutauchen,

Muster zu erkennen, Konzepte zu hinterfragen und wirst dabei

Selbsterkenntnis und Klarheit finden.

Die Yogawelt ist weiblich dominiert. Deshalb ist Wilde Kerle Yoga

ein Yogakurs für den Mann. Wir üben unter uns mit Gleichgesinnten.

Ich biete dir einen sicheren Raum, um dich außerhalb von

Konkurrenz und Leistungsdruck physisch und mental zu fordern. Egal

ob du aus körperlichen und gesundheitlichen Gründen zum Yoga

findest, oder einfach nur um geistige Ruhe und Ausgeglichenheit zu

finden – du bist gut aufgehoben. Alle Level sind willkommen, hier

sind wir alle immer Anfänger! Beim Wilde Kerle Yoga für Männer

fordern wir den Körper und die Muskulatur auf sanfte und

kraftvolle Weise. Die insbesondere bei Männern oft verkürzte

Muskulatur wird gedehnt, Sehnen und Bänder gestärkt und der

Gleichgewichtssinn trainiert. Kraftvolle Asanas halten den Körper

fit und in Form, dynamische Bewegungsabfolgen bringen

Geschmeidigkeit in den Bewegungsablauf. In den dynamischen

Yogasequenzen werden Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer gefördert.

Dabei liegt der Fokus stets auf korrekter Ausrichtung der Asanas.

Alle Bewegungsabläufe sind verbunden mit ganzer Konzentration auf

eine bewusste, tiefe Atmung. Ergänzend dazu erlernst du

verschiedene Atemtechniken die dir helfen, dich auf dich selbst zu

konzentrieren. Du kannst deinen Körper nutzen, um dein Selbst zu

erforschen und zu verstehen was da ist. In einem undogmatischen,

lockeren Umfeld, gebe ich dir mit Yoga die Möglichkeit, über das

was in deinem Leben geschieht hinauszuschauen. Durch körperliche

Arbeit tritt Selbsterkenntnis ein und in Momenten der Stille,

Meditation und Tiefenentspannung lernst du, dieses Selbst zu

akzeptieren. Eine langsame Transformation wird eingeleitet und dir

eröffnet sich deine ureigene Welt voll Selbstrespekt,

Selbsterkenntnis und Selbstbefreiung.

 

Jeder Mann ist willkommen - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

  

Anmeldung unter yogastina.maintal@gmail.com

 

Kursbeitrag: 55 Euro pro Person

(Preis versteht sich inkl. 19 % Mwst.)

 

Die Plätze sind begrenzt.

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Es bedarf einer festen Anmeldung.

Absagen weniger als 2 Wochen vor Workshop Beginn können leider nicht berücksichtigt werden. Es findet keine Rückerstattung der Kursgebühr statt.

 

(Siehe auch AGB`s) 

 


27.06.2020 - 28-06.2020 - SPECIAL WEEKEND YOGA FÜR ALLE

(Zusammenhängendes Wochenende)

 

Samstag 27.06. // 13.00 Uhr -15.30 Uhr

Was bremst mich?

(Für alle)

 

Was bremst mich?

Unter diesem Motto werden wir uns damit beschäftigen wie wir mit

Yoga, den funktionalen Bewegungsbereich der Gelenke optimieren

können. Die klassische Asanapraxis fokussiert sich primär auf die

Verbesserung von Flexibilität, durch Dehnung von Bändern und

Muskeln. Langfristig kann diese Herangehensweise jedoch zu

ungesunder Überdehnung und Schmerzen führen. Im Mobilitätstraining

betrachten wir die einzelnen Gelenke, wie das Hüft- oder

Schultergelenk und trainieren die natürliche Bewegungsfreiheit des

Gelenks. Diese wird durch unsere Haltung beim Sport oder im

Berufsleben nachhaltig beeinflusst. Durch gezieltes Functional

Training, kann die Grenze dieser Bewegungsfreiheit erweitert

werden, so dass wir uns freier und auch flexibler bewegen können.

Gerade für Männer ist Mobilitätstraining wichtig, da sie von Natur

aus weniger flexibel sind.

Mobilitätstraining dient dazu die Beweglichkeit in den Gelenken

und über den optimal möglichen Bewegungsradius zu erhöhen und die

dann neu gewonnene "Beweglichkeit" durch Kräftigung der Muskeln in

 

diesem Bewegungsumfang - sofern notwendig - zu stabilisieren.

 

 


(Gemeinsames Mittagessen durch mitgebrachte Speisen)


 

Samstag 27.06. // 17.00 Uhr - 19.30 Uhr

Mindfull Movement

Yoga für Alle

 

Mindfull Movement - Yoga für Alle

Der Prozess der achtsamen Bewegung beinhaltet bewusstes

Hineinspüren, Zuhören, Beobachten, wie es sich anfühlt,

absichtliches Bewegen und all dies schafft eine tiefere Ebene des

Körperbewusstseins. Mit der Zeit wird diese achtsame Bewegung Dich

ermutigen, dich präziser zu bewegen und die richtige Ausrichtung

für deinen Körper zu finden. Ein Teil davon ist es, in sichere

Tiefen und Intensitäten vorzudringen und in der Lage zu sein,

zwischen gesundem Unbehagen und angemessener Herausforderung zu

unterscheiden.

Du kannst dann auch bemerken, wenn Dein Ego im Weg ist und wann Du

über Deine Grenzen hinausgehst. Eine weitere Beobachtung könnte

sein, dass Du bemerkst, wann Du wirklich in deiner Praxis und

anwesend bist und auch, wann Du nicht anwesend bist. Indem Du die

Bewegung und das Feedback Deines Körpers ganz bewusst erlebst,

kannst Du eine bewegte Meditation erzeugen. Den Abschluss bildet

 

Shavasana (Ententspannung)

 

 

Sonntag 28.06. // 10.00 Uhr - 12.00 Uhr

Masterclass - Be Present

Yoga für Alle

 

Be Present - Yoga für Alle

Gelassenheit und Begeisterung – Die Lebensenergie (Prana) zu

entdecken und sich mit ihr zu verbinden, kann eine tiefe, freudige

und das Leben verändernde Erfahrung sein. Zu sehen, wie wir

Empfindungen, die wir im Körper und im Geist spüren, ebenso als

Gedanken in unserem Geist und als Gefühle in unserem Herzen

erfahren, kann uns sehr dabei unterstützen, unsere wahre Natur zu

verstehen.

Korrekte Ausrichtung in den Asanas erzeugt ein Bewusstsein für die

Empfindungen unseres Körpers; Pranayama erweckt die Verbindung von

Gefühl (Emotion) und physischer Empfindung (Sensation). Beides

zusammen ebnet den Weg um die Wesensart der mentalen und

körperlichen Empfindungen während der Meditations – Praxis zu

erkunden. Daraus erwächst Achtsamkeit, die wir im Alltag einsetzen

können, um zu entdecken, wie Gedanken, Handlungen und Worte unsere

 

Beziehungen zu allem, dem wir begegnen, prägen und beeinflussen.

 

PREIS:

 

 

 

Kursbeitrag:

Frühbucher bis 31.03.2020

145 Euro pro Person

Danach

159 Euro pro Person 

Für das ganze Wochenende, 

Insgesamt 7 Stunden

(exklusive "Wilde Kerle Yoga")

(Preis versteht sich inkl. 19 % Mwst.)

 

 

Jeder ist willkommen - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene.

  

Anmeldung unter yogastina.maintal@gmail.com

 

 

Die Plätze sind begrenzt.

 

Übernachtungsmöglichkeiten im fußläufigen Hotel vorhanden.

(Infos gerne auf Anfrage)

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Es bedarf einer festen Anmeldung.

Absagen weniger als 2 Wochen vor Workshop Beginn können leider nicht berücksichtigt werden. Es findet keine Rückerstattung der Kursgebühr statt.

Es sei denn es wird Ersatz gefunden.

 

(Siehe auch AGB`s)